qualität. tempo. lösungen.

Willkommen bei dimov.bau  – qualität. tempo. lösungen.

Bei dimov.bau verbinden wir Handwerk mit Vision, um Ihre Bauprojekte mit herausragender Qualität, effizientem Tempo und individuell zugeschnittenen Lösungen zu realisieren. Seit unseren bescheidenen Anfängen haben wir uns darauf spezialisiert, ein breites Spektrum an Bauvorhaben zu meistern – von detailverliebtem Innenausbau bis hin zu umfassenden Sanierungen und großangelegten Bauprojekten. Unser Ziel ist es, über die reine Bauausführung hinaus zu gehen und echte Werte für unsere Kunden und Partner zu schaffen.

Unsere Stärke liegt in der Kombination aus tiefgreifendem Fachwissen, einem engagierten Team und der Leidenschaft, für jedes Projekt optimale Lösungen zu finden. Wir sind stolz darauf, ein verlässlicher Partner zu sein, der sich durch Transparenz, Vertrauen und offene Kommunikation auszeichnet. Bei dimov.bau steht Ihr Projekt im Mittelpunkt – wir setzen alles daran, Ihre Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.

Ob Sie von einem individuellen Wohntraum träumen oder ein gewerbliches Projekt planen, dimov.bau ist bereit, Ihr Vorhaben mit Expertise und Hingabe zum Erfolg zu führen. Entdecken Sie, wie wir mit Qualität, Tempo und maßgeschneiderten Lösungen Ihre Bauziele erreichen.

mehr Infos

dimov.bau

Baubranche unter Druck: Materialpreise steigen weiter

Datum: 13. Februar 2024

In der Baubranche zeichnet sich auch für das Jahr 2024 eine anhaltend schwierige Lage bezüglich der Materialpreise ab. Eine Kombination aus anhaltenden Beschaffungsproblemen, gestiegenen Energiepreisen und einer weltweiten Inflation treibt die Kosten für Baustoffe weiter in die Höhe, was Unternehmen und Investoren vor große Herausforderungen stellt.

Experten weisen auf zwei Hauptgründe für die steigenden Preise hin: Zum einen macht die Materialknappheit, verursacht durch Lieferketten-Probleme und geopolitische Ereignisse, den Zugang zu wichtigen Baustoffen wie Ziegel, Beton und Dämmstoffen schwieriger. Zum anderen hat die Geldentwertung des Euros die Importkosten für Rohstoffe und Baustoffe aus Ländern mit niedrigerer Inflation merklich erhöht…

mehr Infos

Baubranche im Wandel: Herausforderungen und Chancen bis 2025

Datum: 14. Februar 2024

Die Baubranche in Deutschland und Europa steht vor einem entscheidenden Wendepunkt. Angesichts steigender Energiepreise, anhaltender Inflation und geopolitischer Spannungen, insbesondere durch den Krieg in der Ukraine, sieht sich der Sektor mit beispiellosen Herausforderungen konfrontiert. Zugleich eröffnen sich neue Chancen für Wachstum und Innovation.

Im Jahr 2024 wird der Wohnungsbau, einst ein dynamischer Wachstumstreiber, voraussichtlich einen deutlichen Rückgang erleben. Die Prognosen deuten darauf hin, dass die ambitionierten Ziele der Bundesregierung, jährlich 400.000 neue Wohnungen zu errichten, in weite Ferne rücken. Experten verweisen auf steigende Bauzinsen, hohe Realisierungskosten und eine zunehmende Zurückhaltung seitens der Projektentwickler und Bauherren als Hauptursachen für diese Entwicklung​​​​…

mehr Infos
Map

dimov bau GmbH
Kellerberg 13
61130 Nidderau

E-mail: info@dimov-bau.de
Tel: 06003 829 44 22
Fax: 06003 829 44 23